Sommerfest

Ann diesem Sonntag, 3. Juli 2016, kam eine „lebendige Gemeinschaft in unserer Heilandskirche zusammen. Nach dem Eingangslied des „Chörle“, trommelte das Team um Natalie Moosmann für Sennegal. Lisi Antretter berichtete von der Reise nach Ghana, wo die evangelische Kirche einige Projekte wie Schulen usw. unterhält. Kinder verteilten dann ein Geschenk aus Ghana an die Besucher. Pfarrer Michael Meyer öffnete viele „Fenster“ nach außen, um so zu zeigen wie wir mit der Welt verbunden sind, und wie wir durch aktive Mitarbeit Zeichen setzen können. Auch der Religionsunterricht ist ein lebendige Aufgabe. Susanne Stadler sang mit Ihren Schülerinnen das Lied „Kunterbunt“. Brigitte Bannart kam mit einem Gast aus Guatemala und bedankte sich für die laufende Unterstützung unserer Gemeinde für die Schule in Chajabal. Umrahmt wurde der Gottesdienst durch unsere Organistin Stefanie Preisl, die mit Ihrem Kanon die Gemeinde in Stimmung brachte. Danach ging es in den Garten zu Speis und Trank. Das Team um Inge Hilbe und die Küster hatten viel für den gesunden Hunger vorbereitet, und die Kinder konnten sich bei Spielen und beim Schminken aktiv beschäftigen.
Danke an alle Mitwirkenden.
Uwe Bergmeister

Advertisements