Kinostart

„ZWINGLI – DER REFORMATOR“

Der Priester Huldrych Zwingli kommt im Jahr 1519 nach Zürich und spricht in seinen Predigten über all das, was mit der katholischen Kirche seiner Meinung nach falsch läuft. Anna Reinhart, die als Witwe mit drei Kindern ihr Leben bisher vor allem in Angst vor der Kirche verbracht hat, schreckt zunächst auch vor Zwinglis von manchen als Revolutionär und von anderen als Radikal angesehenen Ideen zurück. Doch sie kommt nicht umhin, zu bezeugen, dass der Reformator die Nächstenliebe, die er durchsetzen will, auch selbst offen lebt. Während Anna sich langsam von Zwinglis Charisma und seiner Überzeugung einnehmen lässt, lebt der Priester in Zürich bald jedoch gefährlich. Seine neuen Lehren bringen die Stimmung zum Kochen und bald stellt sich die Frage, mit welcher Schnelligkeit es ratsam ist, grundlegende Veränderungen herbeiführen zu wollen…

CINEMA – DORNBIRN (Tel. BÜRO = 0664 / 34 103 08)
KINO: 05572 / 21 9 73
INTERNET: http://www.cinema-dornbirn.at
Freitag 15.11. um 20:00 h. Wir treffen uns um 19:45 beim Kino.
Samstag 16.11. – SO.17.11. um 17:30 h
Montag 18.11.- Dienstag 19.11. um 20:00 h
(AB 12 JAHRE)

Eintritt: Regulär: 11,- Reduziert: 9,-

 

++

Helfende Hände

Samstag 12. Oktober 2019 fanden sich viele helfende Hände am Vormittag und Nachmittag im Gemeindezentrum ein um zu ordnen, befestigen, aufzustellen und zu entkrauten. Waltraud, Elmar, Johannes, Karl und Hossein  befreiten die Pflanzen vom Unkraut und verschönerten den Garten; Inge, Birgit, Christa und Heiderun brachten Ordnung in die Küche und den Materialkeller; Günther + Günther stellten ein Regal auf, befestigten Leitern und Reinigungsmittel, transportierten einen Kühlschrank und noch vieles mehr; Eberhard katalogisierte die Bücher, Beate stellte manches an den richtigen Platz und Uwe dirigierte abschließend die Mannschaft.
Wieder ein weiterer Schritt zur Verbesserung der Infrastruktur unseres gemeinsamen Hauses für die kommenden Anforderungen. Dank an alle die sich heute hier eingefunden haben.


Fotos: U. Bergmeister

Herbstfest am 6. Oktober 2019

Ein erstes Herbstfest im neuen Gemeindezentrum mit viel Freude und Genuss dank der vielen eifrigen Hände. Die Küche vollbrachte kulinarische Wunder, die mediale Technik  bestand ihre Feuertaufe, die Tanzeinlage der Musikschule und das Kinderschminken sorgten für Harmonie und Schönheit.

Unser neues Gemeindezentrum

 

Ansicht von der Rosenstraße

Fotos: U. Bergmeister, J. Rimpf

Unser neues Gemeindezentrum ist am 15. Juni 2019 von Landesuperintendent Thomas Hennefeld und Pfarrer Michael Meyer eingeweiht worden. Beim Festgottesdienst und der anschießenden Einweihung und dem Offenen Nachmittag waren ca 470 Personen anwesend.

Für die Finanzierung der gesamten Inneneinrichtung benötigen wir aber noch viele Spenden.
Deshalb unterstützen Sie unser Gemeindezentrum durch ihren Beitrag. Sie können auch für bestimmte Einrichtungsgegenstände (Stühle, Tische, Büromöbel, Jugendraum, Küche, Geschirr, Spielgeräte, usw.) ihre Spende widmen. Nähere Angaben erhalten sie von der Projektleitung (M 0699 18877069, U. Bergmeister). Jeder Spender wird auf einer Spendentafel und im Gemeindebrief genannt. Spenden ab 1000 Euro verzeichnen wir auf einer Sponsorentafel. Zusätzlich erwartet jedem Spender eine Überraschung.

Konto: Dornbirner Sparkasse Bank AG
Evangelische Pfarrgemeinde Dornbirn, Gemeindezentrum
IBAN AT10 2060 2000 0036 0115

Vermietungen unserer Räume: unter „Gemeindezentrum“