Wahl der Gemeindevertretung

Wahlausschuss 2019-03-14
Protokoll.

Der Wahlausschuss tritt am 2019-03-14 um 17:30 zusammen.
Teilnehmer: Michael Meyer, Uwe Bergmeister, Gerlinde Urbanitsch, Gabi Milz, Helmut Schneider, Walter Werner.
Der Wahlausschuss prüft die Wahlprotokolle, befindet das erst Montag per Post eingelangte Briefwahl- Kuvert als ungültig und bestätigt die Ergebnisse der Wahlkommission.Es sind keine besonderen Vorkommnisse aufgetreten.
Es wurden 81 Stimmen abgegeben, davon sind 80 gültig und 1 Stimme ungültig. Alle Kandidaten haben mehr als die erforderliche Mindestzahl an Stimmen (41) erhalten, und sind damit vorläufig gewählt. (Die Einspruchsfrist beginnt am Sonntag, 16.3.2019, und endet am 31.3.2019 (Eintreffen einer schriftlichen Beschwerde / Anfechtung).
Zitat § 24 der Wahlordnung: Die Bekanntgabe des vorläufigen Wahlergebnisses hat im nächsten Gottesdienst oder in sonst ortsüblicher Weise innerhalb von zwei Wochen zu erfolgen. Dabei ist auf die Möglichkeit der binnen zwei Wochen schriftlich einzubringenden Wahlanfechtung (gemäß § 6) hinzuweisen.
Das Presbyterium möge beschliessen, die Wahl als ordnungsgemäß durchgeführt einzuordnen. Das vorläufige Ergebnis wird im Aushang, im Gottesdienst und auf der Homepage kundgemacht.

Dabei ist der Zusatz:
Einsprüche zu dieser Wahl können gemäß § 6 der Wahlordnung schriftlich und begründet bis spätestens 31.3.2019 (Eingang im Pfarrbüro) einzubringen.
Fdr: Walter Werner

Die unten angegebenen Personen sind damit alle gewählt und werden zu der konstituierenden Sitzung der Gemeindevertretung am 10. April um 20 Uhr (Hotel Krone, Hatlerdorf) eingeladen.

Werbeanzeigen

Unser neues Gemeindezentrum

 

Modellfoto Gemeindezentrum, Ansicht Rosenstraße

Fotos U. Bergmeister

Unser neues Gemeindezentrum wächst von Tag zu Tag. Alle Leitungen für die Haustechnik und der Estrich ist verlegt. Der Innenausbau mit Trockenwänden und Malerarbeiten schreitet planmäßig voran. Jetzt hat sogar die Verlegung des Parkettbodens begonnen. Die Leitungen für die BE- und Entlüftung werden gerade verlegt, die Verlegung der Fliesen ist abgeschlossen und die Bestellung für die Einrichtung der Räume wird vorbereitet.
Für die Finanzierung der gesamten Inneneinrichtung benötigen wir aber noch viele Spenden.
Deshalb unterstützen Sie unser Gemeindezentrum durch ihren Beitrag. Sie können auch für bestimmte Einrichtungsgegenstände (Stühle, Tische, Büromöbel, Jugendraum, Küche, Geschirr, Spielgeräte, usw.) ihre Spende widmen. Nähere Angaben erhalten sie von der Projektleitung (M 0699 18877069, U. Bergmeister). Jeder Spender wird auf einer Spendentafel genannt und im Gemeindebrief erwähnt. Spenden ab 1000 Euro verzeichnen wir auf einer Sponsorentafel. Zusätzlich erwartet jedem Spender eine Überraschung. Sie alle sind zur Eröffnung am 15. Juni 2019 um 10 Uhr eingeladen.

Konto: Dornbirner Sparkasse Bank AG
Evangelische Pfarrgemeinde Dornbirn, Gemeindezentrum
IBAN AT10 2060 2000 0036 0115

Pfarramt – Umzug

Das Pfarramt ist wegen den geplanten Baumaßnahmen für das neue Gemeindezentrum umgezogen.
Sie finden uns in der Wingatstraße 2, gegenüber der Kirche, linke Stiege in der Bockackerstr., in der Wohnanlage im Hof.
Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag 9 – 12 Uhr, Mittwoch 15 – 18 Uhr.
T 05572/22056, Fax 22056- 6,  pfarramt@evang-dornbirn.at

Ansonsten sind erreichbar:
Pfarrer Michael Meyer, 0699 18877059
Kurator Walter Werner, 0699 18877058
Projektleitung Gemeindezentrum, Uwe Bergmeister
0699 18877069, uwe.bergmeister@evang-dornbirn.at