Neue Gemeindevertretung

Am 27. Juni 2018 hat die gewählte Gemeindevertretung ihre konstituierende Sitzung im Saal der Kath. Pfarre St. Sebastian/Oberdorf abgehalten und gegenüber Pfarrer Michael Meyer das Gelöbnis nach der Kirchenverfassung abgelegt:

„Ich gelobe vor Gott, bei meinem Wirken als Gemeindevertreter die innere und äußere Wohlfahrt dieser Gemeinde nach bestem Wissen und Gewissen zu wahren und darauf zu achten, dass die Kirche in allen Stücken wachse an dem, der das Haupt ist, Christus.“

Die gewählten 27 Gemeindevertreter und Vertreterinnen haben anschließend aus ihrer Mitte elf Mitglieder in das Presbyterium gewählt.
Da die Wahl angefochten wurde, muss noch auf die Entscheidung der Kirchenleitung gewartet werden. Die Arbeit für die Gemeinde kann jedoch bis zur endgültigen Entscheidung weitergeführt werden.

vorläufiges Presbyterium (in alphabetischer Reihenfolge):
Günther Bayer
Uwe Bergmeister
Stefan Buschauer
Lenka Gajdosova
Maria Michelon
Gabi Milz
Peter Pfenning
Helmut Schneider
Gerlinde Urbanitsch
Walter Werner
von Amts wegen: Pfarrer Michael Meyer

Advertisements

Sommerfest

Unter warmen sommerlichen Temperaturen stieg unser alljährliches Sommerfest rund um die Heilandskirche. Mit einem stimmungsvollen Familiengottesdienst startete bereits die festliche Atmosphäre.
An der kulinarischen Fest und Getränketafel fanden sich viele gut gelaunte Gäste ein, darunter auch der Imam Hr. Coscun von der Atib Moschee Lustenau in Begleitung einiger Jugendlicher.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen helfenden Händen, die diesen wunderbaren Tag ermöglicht haben.
Gabi Milz

Unser neues Gemeindezentrum

Modellfoto Gemeindezentrum, Ansicht Rosenstraße

4/18 Betonieren der Säulen des Gemeindesaals

Unser neues Gemeindezentrum wächst von Tag zu Tag. Das Erdgeschoss ist bereits fertig, die Arbeiten für den Gemeindesaal bzw. das 1. Obergeschoss verlaufen planmäßig. Für die Finanzierung der gesamten Inneneinrichtung benötigen wir aber noch viele Spenden.
Deshalb unterstützen Sie unser Gemeindezentrum durch
ihren Beitrag. Jeder Spender wird auf einer Spendentafel
genannt und im Gemeindebrief erwähnt. Spenden ab 1000 Euro werden auf einer Sponsorentafel genannt. Zusätzlich erwartet jedem Spender eine Überraschung.

Konto: Dornbirner Sparkasse Bank AG
Evangelische Pfarrgemeinde Dornbirn, Gemeindezentrum
IBAN AT10 2060 2000 0036 0115

Pfarramt – Umzug

Das Pfarramt ist wegen den geplanten Baumaßnahmen für das neue Gemeindezentrum umgezogen.
Sie finden uns in der Wingatstraße 2, gegenüber der Kirche, linke Stiege in der Bockackerstr., in der Wohnanlage im Hof.
Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag 9 – 12 Uhr, Mittwoch 15 – 18 Uhr.
T 05572/22056, Fax 22056- 6,  pfarramt@evang-dornbirn.at

Ansonsten sind erreichbar:
Pfarrer Michael Meyer, 0699 18877059
Kurator Walter Werner, 0699 18877058
Projektleitung Gemeindezentrum, Uwe Bergmeister
0699 18877069, uwe.bergmeister@evang-dornbirn.at